Gedankenblitz

Gedankenblitz 2017

Eine Runde weiter!

Die von der Jury 100,8 gemessenen Dezibel waren nicht zu überhören, kurz nachdem der selbst entwickelte Mechanismus eines Schlagzeugs ausgelöst wurde.

Nach der Ideenfindung zur Aufgabenstellung haben sich drei Teams gebildet, um jeweils ein Musikinstrument aus recycelbaren Materialien zu bauen. Viele ihrer Pausen haben die Teams geopfert, um an ihren Instrumenten zu bauen. Doch der Einsatz hat sich gelohnt, unser Gedankenblitzteam hat bei der Präsentation in Belecke bei Infineon von der Jury viel Lob und Anerkennung für eine gute Ideenumsetzung bekommen. Auch wenn die Sekundarschule Soest das jüngste Team gestellt hat, brauchten wir uns nicht vor den anderen Schulteams verstecken. Unsere Instrumente, ein Schlagzeug, eine Panflöte und eine Gitarre, erfüllten voll und ganz die geforderten Kriterien und somit sind wir eine Runde weiter.